Previous Image
Next Image

info heading

info content

Start

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage der Gemeinde Wilgartswiesen, Hermersbergerhof und Hofstätten

 

Aktuelles

Maibaumstellen in Wilgartswiesen

Dieses Jahr haben sich Gemeinderat und Förderverein der Feuerwehr kurzfristig entschlossen, das zur Tradition gewordene Maibaumstellen in Wilgartswiesen gemeinsam zu veranstalten.

Gemeinde und Förderverein der Feuerwehr laden Sie ein, am Samstag, 30.04.2022 ab 18:00 Uhr ein paar gesellige Stunden auf dem Rathausplatz miteinander zu verbringen.

Für Essen und Trinken ist gesorgt und wir freuen uns, viele Gäste begrüßen zu können.

Die Mitglieder des Gemeinderates Wilgartswiesen

Spendenaktion Ukraine Flüchtlinge

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Wilgartswiesen, Hofstätten und Hermersbergerhof,

vielen Dank, dass Sie so zahlreich auf den Spendenaufruf unserer Gemeinde und der Bitte, Wohnraum zur Verfügung zu stellen, positiv reagiert haben.

Zwischenzeitlich leben 23 ukrainische Mitbürger/innen in unserer Gemeinde.

Ursprünglich war von uns geplant, Ihre Spenden an einen Ort zu bringen an dem die Geflüchteten ankommen, haben uns jedoch umentschieden, mit den uns zur Verfügung gestellten Sachen zunächst die zu uns gekommenen Personen zu versorgen. Was von diesen auch sehr dankbar angenommen wird.
Sollten nach Belegung aller zur Verfügung gestellten Wohnungen noch gespendete Sachen vorhanden sein, werden wir diese an Hilfsorganisationen übergeben, die neu ankommende Personen versorgen.

Unsere neuen Mitbürger/innen werden auch in nächster Zukunft noch unsere Mithilfe benötigen. Wir werden im Rathaus Listen auslegen, bzw. am Eingang zum Jugendraum Listen aushängen, welche Gegenstände etc. von den einzelnen Personen am dringensten gebraucht werden.

Wir freuen uns alle wenn Sie weiterhin, die durch den Krieg in ihrer Heimat entwurzelten und verzweifelten Menschen, in erster Mütter sind es Mütter mit ihren Kindern und ältere Personen, unterstützen.

Ihre Spenden können Sie, wie bereits im letzten HB veröffentlicht, jeweils Donnerstags zwichen 17:00 und 19:00 Uhr in der Wilgartishalle abgeben.

Ortsbürgermeister und Gemeinderat der Gemeinde Wilgartswiesen

Wilgartswiesen gilt als die älteste Gemeinde des Queichtals. Bereits im Jahre 828 ist das Dorf urkundlich erwähnt. Die älteste aller Gemeinden im Queichtal. Wahrzeichen des Ortes ist die Sandsteinkirche – in dieser Region die einzige mit zwei Türmen. Wilgartswiesen ist seit 1974 anerkannter Erholungsort und zählt zu den waldreichsten Gemeinden im Pfälzer Wald. Ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber.

Umsäumt von einem Kranz aus Wäldern, Bergen, Felsen und Burgen, erstreckt sich in einer Tallage der Ort Wilgartswiesen. Wunderschöne Wander- und Radfahrwege laden Erholungssuchende zu jeder Jahreszeit nach Wilgartswiesen ein.

Das kleinste Dorf der Gemeinde – Hermersbergerhof – zählt nur wenige Einwohner und ist mit 545 m ü. Meeresspiegel die höchstgelegene Siedlung im Pfälzer Wald. Es ist vor allem durch seine Wintersportangebote auch weit über die Grenzen des Wasgaus hinaus bekannt. Das ehemalige Klostergut ist deshalb auch ein beliebtes Ausflugsziel vieler „Natursuchender“ aus nah und fern, besonders auch an den Wochenenden der Wintermonate.

Das im Mittelalter entstandene Hofstätten, besaß schon damals eine eigene Kirche und hatte bis ins Jahr 1970 eine eigene Schule. Heute leben ca. 150 Einwohner in der kleinen Waldgemeinde, die auf der B 48 durch das Wellbachtal zu erreichen ist. Oder auch auf einem der vielen Wanderwege durch den schönen Wilgartswiesener Forst.